Arbeiten an zwei Laboren für MMK Plate Mill 5000 abgeschlossen

Startseite/Projekte/Arbeiten an zwei Laboren für MMK Plate Mill 5000 abgeschlossen

Arbeiten an zwei Laboren für MMK Plate Mill 5000 abgeschlossen

Die Arbeiten an den Laboren für eine Stranggießanlage und ein Grobblechwalzwerk des Magnitogorsker Metallurgische Kombinat (MMK) wurden fristgerecht im November 2009 abgeschlossen. 5 Laborräume (Probenvorbereitung, Beize, Metallografie, Mikroskopie, Materialprüfung) wurden betriebsbereit  übergeben,  die Labormöbel , der Abzug  und eine moderne Beiztischanlage montiert, alle Laborgeräte, Prüf- und Werkzeugmaschinen auf korrekte Funktion überprüft und in Betrieb genommen. Die Laboranten und Werstoffprüfer von MMK wurden durch Mitarbeiter der Herstellerfirmen und Steiner Chemie entsprechend geschult.

Im Oktober 2009 fand die Abnahme statt, zu der Frau Steiner vor Ort in Magnitogorsk war.

Ich bin ja oft unterwegs, aber so viele hilfsbereite, kompetente und freundliche Menschen trifft man selten an. Besonders angenehm war und ist die Zusammenarbeit mit Pjotr, der uns und sich immer zu helfen wusste und einfach immer eine Lösung parat hatte; mit Rustam Ismagilov, der mit uns nach Feierabend noch Ersatzteile in Magnitogorsk suchte und fand, aber auch mit allen ihren Kollegen.

Danke auch an die Mitarbeiter von SMS vor Ort und in der Heimat, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite standen.

Zitat Regina Steiner, Geschäftsführerin Steiner GmbH Chemie u. Labortechnik

Das MMK hatte bei der SMS Demag eine Stranggießanlage und ein Grobblechwalzwerk mit der dazugehörigen Elektrik und Automation in Auftrag gegeben.

Steiner Chemie als Konsortialpartner der SMS Demag

Als Konsortialpartner der SMS Demag wurde die STEINER GmbH Chemie u. Labortechnik beauftragt, die 1200m² Laborflächen für chemische Analysen, Forschung und Entwicklung und Materialprüfung innerhalb der beiden Anlagen zu planen, zu bestücken, schlüsselfertig aufzubauen und funktionsgerecht zu übergeben.

Weitere Projekte mit SMS Demag

MMK ordert weitere sieben Anlagen bei SMS Demag und Steiner Chemie zeichnet für die sieben Labore verantwortlich.

Hier geht es zum Artikel

Weiterführende Links

Artikel „Labore für Stranggießanlage und Grobblechwalzwerk in Russland

SMS Demag

MMK

Das MMK bei Wikipedia

Ihre Ansprechpartnerin für Komplettlabore

Anna Callea - Steiner Chemie
Regina SteinerGeschäftsführerin
Von | 2017-10-24T14:09:19+00:00 26. Januar 2011|Projekte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar