Arbeiten im Lazarett Camp Marmal, Mazar-e-Sharif, Afghanistan abgeschlossen.

Startseite/Projekte/Arbeiten im Lazarett Camp Marmal, Mazar-e-Sharif, Afghanistan abgeschlossen.

Arbeiten im Lazarett Camp Marmal, Mazar-e-Sharif, Afghanistan abgeschlossen.

Am 30.05.2007 wurde die letzte Schraube angezogen und jedes einzelne Teil der Einrichtung ein letztes Mal gründlich überprüft. Das Lazarett im Camp Marmal ist einsatzbereit übergeben und hat den Betrieb in vollem Umfang aufgenommen.

Die Vorbereitungen

Nachdem vom Tag der Auftragserteilung an, innerhalb von nur acht Wochen in einer logistischen Meisterleistung aller Beteiligten sämtliche für den Krankenhausbetrieb erforderliche Geräte und Labormöbel angeboten, hergestellt, kommissioniert und in elf 20-Fuß-Container verpackt und per Schiene und LKW auf den Weg gebracht wurden, ging es am 26.01.2007 an die Montage vor Ort.

Die Montage vor Ort

Zwei Mal reiste das Team von Bünger Labortechnik, die für die Arbeiten vor Ort verantwortlich waren, für mehrere Wochen nach Afghanistan um das neue Lazarett, bestehend aus Labor, Apotheke, Bettenhaus, Intensivstation, OP, Notaufnahme, Radiologie und Ambulanz komplett betriebsfertig zu montieren.

Vom 24.05. – 31.05.2007 besuchte Regina Steiner, Geschäftsführerin der Steiner GmbH Chemie u. Labortechnik das Camp Marmal in Mazar-e-Sharif, Afghanistan um sich vor Ort zu informieren.

„Schon der Beginn dieser Dienstreise, Abflug Militärflughafen Köln-Wahn, Zwischenstation in Termez/Usbekistan inklusive Übernachtung im Zeltlager, aber spätestens als ich am nächsten Morgen inmitten eines Trupps Soldaten in der Transall über den Hindukusch in Richtung Mazar-e-Sharif flog, machte unmissverständlich deutlich, dass dies keine alltägliche Baustellenbesichtigung wird. Vor Ort im Camp fühlt man sich jedoch sehr sicher, wobei die allgegenwärtige Bewaffnung und Kontrolle extrem gewöhnungsbedürftig sind. Das neue Lazarett ist sehr professionell ausgestattet und steht einem „normalen“ Krankenhaus in nichts nach. Das Team von Bünger Labortechnik hat eine wahre Meisterleistung vollbracht. Zu sehen und auch Anteil daran zu haben, wie sowohl den Soldaten als auch der Zivilbevölkerung nun vor Ort geholfen werden kann, war sehr beeindruckend.“
Regina Steiner, Geschäftsführerin, Steiner GmbH Chemie u. Labortechnik

Regina Steiner in Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Regina Steiner in Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Nur mit zuverlässigen Partnern zu schaffen

Die Steiner GmbH Chemie und Labortechnik bedankt sich beim Auftraggeber (Säbu Morsbach GmbH/Säbu Gransee GmbH) für das entgegengebrachte Vertrauen und bei allen beteiligten Firmen für die gute Zusammenarbeit und reibungslose Abwicklung des nicht gerade alltäglichen Projektes.

An der Umsetzung beteiligte Firmen

Bünger Labortechnik
Siegener Industrieverpackung
Köttermann
Sayda-Laborbau
Klaus Großküchen GmbH
Discher GmbH
Zarges Modulsystem
Schülke & Mayr
Karl Baisch GmbH

Weiterführende Links

Das Camp Marmal stellt sich vor (Offizielle Seite der Bundeswehr)
Camp Marmal bei Wikipedia

Ihre Ansprechpartnerin für Komplettlabore

Anna Callea - Steiner Chemie
Regina SteinerGeschäftsführerin
Von | 2017-10-24T14:20:07+00:00 20. Juni 2007|Projekte|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. […] 2007 war STEINER CHEMIE für die Lieferung, Montage und betriebsfertige Übergabe der Labore des Einsatz-Lazaretts der Bundeswehr im Camp Marmal in Mazar-e-Sharif, Afghanistan zuständig und montierte in Labor, Apotheke, Bettenhaus, Intensivstation,OP, Notaufnahme, Radiologie und Ambulanz insgesamt ca. 250 m³ Labormöbel und Einrichtungen, darunter eine komplette Zahnarzt-Praxiseinrichtung und eine Audiometriekabine. Hier ein Artikel zum Projekt Afghanistan. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar