Kläranlagenlabor in Estland

Startseite/Projekte/Kläranlagenlabor in Estland

Kläranlagenlabor in Estland

wte_wassertechnikIn Estland erhielt die WTE Wassertechnik GmbH den Zuschlag für den Bau einer schlüsselfertigen Kläranlage samt Kanal und Pumpstation für die Stadt Kohtla-Järve.

estland_1Nach 2 Großkläranlagen im Raum Moskau (Zelenograd und Süd-Butowo), sowie Kranjska Gora, Lasko und Bled in Slowenien, ist die Anlage in Kohtla-Järve nun bereits das siebte und bisher auch größte Projekt, bei dem sich die Fa. WTE im Bereich Laboreinrichtung für die Zusammenarbeit mit der Steiner GmbH entschieden hat.

estland_2Die Steiner GmbH liefert von der Laboreinrichtung über Analysegeräte, bis hin zu den Verbrauchsmaterialien ein betriebsfertiges Kläranlagenlabor in modernster Ausstattung.

Die Erstellung der Abluftanlage führen wir noch in diesem Jahr aus. Möbel, Geräte und Verbrauchsmaterialien im Gesamtwert von rd. 275.000 Euro sollen bis spätestens April 2008 geliefert, montiert und betriebsbereit übergeben werden.

Weiterführende Links:

WTE Wassertechnik GmbH

Ihre Ansprechpartnerin für Komplettlabore

Anna Callea - Steiner Chemie
Regina SteinerGeschäftsführerin
Von | 2017-10-24T14:10:30+00:00 26. Januar 2011|Projekte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar